Nebenklage e. V.
Vereinigung von RechtsanwältInnen
zur Wahrung von Opferinteressen im Strafverfahren
Anmelden | Datenschutzerklärung | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen geplant.

 

Die letzten Veranstaltungen waren Fortbildungs- und Schulungsverstaltungen zu folgenden Themen:

 

26.11.2016 in Berlin:
Dr. Iris Stahl­ke, Bremen; „Grund­la­gen der psy­cho­so­zia­len Pro­zess­be­glei­tung: Grund­sät­ze, Mehr­wert, in­ter­dis­zip­li­nä­re Kooperation“
Prof. Dr. Tat­jana Hörn­le, Berlin; „Ak­tu­el­le Re­formen des Se­xual­stra­frechts (§ 177 StGB ff.)“

 

08.11.2014 in Berlin:
Rechtsanwältin Martina Lörsch, Bonn: „Der Straftatbestand der sexuellen Nötigung im besonders schweren Fall im europarechtlichen Kontext“
Rechtsanwalt Dr. Frank K. Peter, Worms: „Nebenklagevertretung in der Hauptverhandlung mit Blick auf eine mögliche Revision“

 

19.10. 2013 in Bonn:
„Über­blick über das Opferentschädigungsgesetz un­ter be­son­de­rer Be­rück­sich­ti­gung der An­sprü­che für Op­fer von Men­schen­han­del“
„Be­mes­sung der Hö­he von Schmer­zens­gelder für Ver­letz­te von Se­xu­al­straf­ta­ten durch die Zi­vil­- und Straf­ge­rich­te“

 

Wenn Sie sich für weitere Veranstaltungen des Vereins interessieren, schauen Sie hier gelegentlich wieder herein oder abonnieren Sie unseren Newsletter auf der folgenden Seite!